Die Unternehmer-Schule. Online & für alle.Die Unternehmer-Schule. Online & für alle.



Ideen hat jeder - aber wer wird Unternehmer?

Matthias Klopp© Matthias Klopp hat gleich nach dem Studium im Wohnzimmer seine erste Firma gegründet und veröffentlicht seit 2000 hier seine Erfahrungen und Tipps, um anderen Gründern und Unternehmern den Start zu erleichtern.
Von Matthias Klopp

"Haben Sie nicht eine gute Geschäftsidee für mich?" - Diese Frage wird uns oft gestellt und natürlich kann man sein Unternehmertum auch ohne eigene Idee starten. Informationen zum Finden von Geschäftsideen stehen auch in dieser Go!-Ausgabe. Aber mal ehrlich: Du hast doch schon eine Idee oder einen Traum für Deine Selbstständigkeit: Vielleicht eine Pension, eine Segelschule oder eine Internetfirma.

Wenn Du bereits eine Idee hast, kommen wir zu der Lieblingsfrage: "Hat meine Idee Potential?" - Meine Antwort: "Woher soll ich das wissen?" Niemand weiß, ob eine Idee wirklich Potential hat, bevor sie nicht ausprobiert wird. Viele Business-Pläne werden am Schreibtisch verfasst und sind bloße Theorie. Und nun? Geh' raus und mach' einen kleinen Testlauf: Ist tatsächlich jemand bereit, für Dein Produkt bares Geld auf den Tisch zu legen? Ein realer Test ist keine Frage des Budgets. Beim Aufbau eines Online-Geschäfts, kannst Du zum Beispiel einen Prototypen der Website notfalls für ein paar Hundert Euro machen lassen.

Hier liegt für viele das Hauptproblem: Es mangelt nicht an Ideen, sondern an der Umsetzung. Es fehlt der Mut, seine Idee der Wirklichkeit auszusetzen. Als Student erzählte ich einem Kommilitonen nach einer Vorlesung von meinen ganzen Ideen. "Und? Was hast Du davon schon gemacht?", fragte er mich dann. "Noch nichts." antwortete ich und er wandte sich genervt ab. Mein Ego litt, doch er traf den Nagel genau auf den Kopf: Die beste Idee ist nichts wert, wenn sie nicht umgesetzt wird.

Aber wer wird Unternehmer? Was unterscheidet einen Unternehmer von anderen Menschen? Ich habe viele Unternehmer beobachtet: Sie sind weder intelligenter noch kreativer als andere. Ein wesentlicher Punkt zeichnet einen Unternehmer aus: Er "unternimmt" etwas.

Wenn Du darauf wartest, dass ein anderer etwas für Dich tut, dann bist Du kein Unternehmer. Wenn Du es werden willst, fang' einfach damit an. Oder wie es ein Kunde von uns gesagt bekam, nachdem er einem Freund ausführlich von seiner Idee erzählt hatte: "Quatsch nicht, mach's!"

© Matthias Klopp 2002, erschienen als Kommentar von Matthias Klopp in der "Go!" (Ausgabe 1, April 2002), Zeitung für Existenzgründungen und junge Unternehmen in Nordrhein-Westfalen http://www.go.nrw.de. Dieser Artikel kann für private Zwecke gerne weitergegeben werden. Sie können auch gerne einen Link auf Ihre Website setzen. Für Veröffentlichungen (auch auf Ihrer Website) setzen Sie sich bitte mit dem Autor Matthias Klopp in Verbindung.

Quelle: Gruenderland.de
http://www.gruenderland.de//unternehmer.html
© Matthias Klopp. Alle Rechte vorbehalten.

Diese Seite weiterempfehlen:

Frage, Feedback oder Hinweis zu diesem Artikel?

Bitte Javascript aktivieren, um diese Seite voll nutzen zu können.





Interesse an kostenlosen Anleitungen und Tipps?

MEGS - Zur eigenen Geschäftsidee in 7 Schritten Lust auf neu-reich? Bereit für die gute alte Tour? Meins & Co. - Professionelle Namensfindung in 4 Schritten leicht gemacht
×