Aktueller Tipp:

Ist Deine Website sicher, schnell & legal?

Zum kostenlosen 5-Minuten-Schnell-Check für Deine Website



Von Investoren, laufenden Löwen und anderen Tricks

Warum werden aus manchen Ideen erfolgreiche Unternehmen und aus anderen Ideen wird gar nichts?

Kennst Du die "Höhle der Löwen", die TV-Show bei denen Gründern versuchen, mit ihren Präsentationen Geld von fünf Investoren zu bekommen?

In der Regel haben die Investoren-Löwen einen Vorsprung, weil sie erfahrener sind und besser verhandeln können. Doch manchmal gibt es auch Gründer, die es schaffen, dass ihnen ein Investor hinterherläuft. So wie den 19-jährigen Rubin Lind, der ein 700.000-Euro-Angebot von Carsten Maschmeyer ablehnte, so dass ihm der Milliardär-Löwe quasi hinterherlaufen musste:

"Der abgezockte Gründer aus "Höhle der Löwen": "Bin nicht der Typ, der alles mitmacht.""

Hier kannst Du den Artikel darüber auf bento.de lesen.

Wenn Investoren Dir Ihr Geld geben, dann wollen sie natürlich immer nur Dein Bestes:

Einen guten Teil von dem Geld, das Du hoffentlich in den nächsten Jahren verdienst:

"Ich möchte niemandem etwas Böses unterstellen, aber manchmal hatte ich schon das Gefühl, dass sich potentielle Investoren meine Unerfahrenheit zunutze machen wollten. Sie dachten, ich würde ihre Taktiken nicht durchschauen."

So die Erfahrung vom 23-jährigen Sebastian Kuch, der 2017 die Firma "MateCrate" gründete, die die "City Masters" für das Videospiel "League of Legends" organisiert.

Hier berichtet er in einem Interview von seinen Erfahrungen mit Investoren und gibt auch einige Tipps für Gründer.

Soll ich Dir auch noch den besten Trick aller Tricks für Gründer verraten?

Hier ist er: Gründe. Selbst.

Es ist unglaublich wieviele Anfragen ich bekommen, in denen sinngemäß steht:

"Ich habe eine großartige Idee, die Millionen wert ist. Ich habe aber keine Zeit/Lust/kein Geld sie umzusetzen. Wie kann ich meine Idee verkaufen oder Partner finden, die die Umsetzung übernehmen?"

Rate mal, warum die Ideen von Rubin Lind und Sebastian Kuch zu erfolgreichen Unternehmen wurden?

Richtig geraten: Sie haben ihre Ideen selbst umgesetzt.

Autor: Matthias Klopp

Ich habe meine erste Firma gleich nach dem Studium im Wohnzimmer gegründet. Um anderen Gründern und Unternehmern den Start zu erleichtern, veröffentliche hier seit 2000 meine Erfahrungen und Tipps. Heute betreibe ich verschiedene Internetangebote und Du kannst Dir von meiner Internetagentur Knack die Nuss! auch eine Website erstellen lassen, z.B. professionelle Websites für kleine Unternehmen, Freiberufler und Dienstleister, die sich lohnen.

Abonnenten meines Gründerland-Newsletters bekommen übrigens Sonderkonditionen. Einfach bei Deiner Anfrage kurz erwähnen.

Haben Dir meine Tipps geholfen?

Ja? Das freut mich sehr! Abonniere doch meinen Gründerland-Newsletter oder schick mir einen kleinen Amazon-Gutschein an 'danke-at-gruenderland.de' um mich für den nächsten Artikel zu motivieren ;-)

Nein? Dann schick mir bitte eine Nachricht mit Deinem Problem für Deinen persönlichen Tipp von mir & als Anregung für einen neuen Artikel. Danke!

Quelle: Gruenderland.de
http://www.gruenderland.de/finanzierung/von-investoren-laufenden-loewen-und-anderen-tricks.html
© Matthias Klopp. Alle Rechte vorbehalten.

Frage, Feedback oder Hinweis zu diesem Artikel?

Bitte Javascript aktivieren, um diese Seite voll nutzen zu können.

Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Hallo, ich bin Matthias Klopp, habe den Artikel 'Von Investoren, laufenden Löwen und anderen ...' geschrieben und würde Dir wirklich gerne weiterhelfen.

Konnte ich Deine Frage beantworten, die Dich hierher geführt hat?

Wunderbar, das freut mich wirklich sehr.

Falls Du noch eine Frage dazu hast, schilder mir kurz Dein Problem und ich gebe Dir einen kostenlosen Tipp.

Ansonsten wünsche ich Dir noch viel Spaß auf meiner Seite. Vielleicht willst Du meinen Gründer-Newsletter abonnieren und keine neuen Artikel verpassen?

Alles Gute weiterhin,
Matthias Klopp

Oh, es ist ein Fehler aufgetreten.

Oh, das tut mir leid.

Fehlt Dir nur noch das Startkapital?

Schilder mir kurz Dein Problem und ich gebe Dir einen kostenlosen Tipp.

Alles Gute weiterhin,
Matthias Klopp

Oh, es ist ein Fehler aufgetreten.
powered by webEdition CMS