Die Unternehmer-Schule. Online & für alle.Die Unternehmer-Schule. Online & für alle.



Gut Verhandeln, alte Füchse, Gewinner und Verlierer

Matthias KloppAutor: © Matthias Klopp hat gleich nach dem Studium im Wohnzimmer seine erste Firma gegründet und veröffentlicht seit 2000 hier seine Erfahrungen und Tipps, um anderen Gründern und Unternehmern den Start zu erleichtern.

Wann hast Du das letzte Mal (erfolgreich) um Geld verhandelt?


Ist es gut gelaufen? Meinst Du, Du am Ende für Dich das beste dabei herausgeholt?

Ein kleiner Test:

Stell Dir vor, Du möchtest ein bestimmtes Auto kaufen, gebraucht, z.B. einen Mercedes Krawumm. Du hast Dich vorher schlau gemacht, ein drei Jahre alter Mercedes Krawumm für ca. 45.000 EUR wäre genau das richtige für Dich. Jetzt suchst Du natürlich online in den großen Autoportalen nach einem Schnäppchen.

Du findest im Internet einen drei Jahre alten Mercedes Krawumm, der auch noch Deine Lieblingsfarbe Silber hat. Bei Preis steht dort "VB" und der Verkäufer bittet um seriöse Angebote.

Wieviel bietest Du?

43.000 EUR?

40.000 EUR?

37.000 EUR?

Nehmen wir einmal an, Du bietest 40.000 EUR. Und dann? Der Verkäufer stimmt zu! Du hast ein Schnäppchen gemacht und 5000 EUR gespart. Toll.

Wer zuerst eine Zahl nennt, verliert.

Ein Grund zum Feiern?

Was wäre, wenn ich Dir sage, dass der Verkäufer Dir den Mercedes auch für 30.000 EUR gegeben hätte?

Unrealistisch meinst Du?

Vielleicht hat der Verkäufer den Mercedes geerbt. Ausserdem noch weitere Auto und eine Reihe Immobilien. Jetzt wollte er einfach schnell ein Auto zu Geld machen, um auch etwas mehr Bargeld zu haben. Von den aktuellen Marktpreisen hatte er keine Ahnung, es sollte einfach schnell gehen.

Zu weit hergeholt?

Klar, so ein Fall kommt selten vor. Aber so etwas passiert und vor allem geht es um das Prinzip:

Wer zuerst eine Zahl nennt, verliert.

Warum?

Wenn Du dem Verkäufer 40.000 EUR bietest, wird er es Dir nicht für 39.000 EUR verkaufen.

Wenn der Verkäufer 30.000 EUR verlangt, wirst Du ihm nicht 31.000 EUR bieten.

Der erste Zahl setzt einen Anker nach oben oder unten, je nachdem, ob der Verkäufer oder der Käufer sie zuerst nennt.

Dies ist eine Lektion aus dem kleinen 1x1 erfolgreichen Verhandelns.

Ich bin darauf gerade wieder gestossen als ich ein gebrauchtes Objektiv für eine Fotokamera suchte und ein Verkäufer es "Preis VB", auf Verhandlungsbasis, anbot. Ich fragte, welche Summe er im Kopf hätte, und dann nannte er einen Betrag, der unter dem lag, was ich für angemessen hielt und geboten hätte.

Wer zuerst eine Zahl nennt, verliert.

Du steckst mit Deinem Unternehmen oder Deiner Gründung fest?

Das ging vielen anderen auch schon so. Seit fast 20 Jahren veröffentliche ich hier meine Artikel, eBooks und Kurse und begleite mit meiner Agentur Gründer und Unternehmer von der ersten Geschäftsidee über den Unternehmensaufbau bis zum erfolgreichen Verkauf (hier einige Leserstimmen).

» Schick mir eine Nachricht und schilder mir Deine Situation. Ich schlage Dir dann mögliche nächste Schritte vor, mit denen Du weiterkommst. Da ich gerade Anregungen für neue Artikel suche, kostet Dich dieser Service zur Zeit keinen einzigen Cent.

Ist das Leben nicht zu kurz, um sich lange mit Problemen aufzuhalten, die andere schon 100x gelöst haben?

*GRATIS* Die meistgelesenen Anleitungen:

Lust auf neu-reich? Bereit für die gute alte Tour?
MEGS - Zur eigenen Geschäftsidee in 7 Schritten
Meins & Co. - Professionelle Namensfindung in 4 Schritten leicht gemacht
Quelle: Gruenderland.de
http://www.gruenderland.de/unternehmensfuehrung/gut-verhandeln-alte-fuechse-gewinner-und-verlierer.html
© Matthias Klopp. Alle Rechte vorbehalten.
Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?

Hallo, ich bin Matthias Klopp, habe den Artikel 'Gut Verhandeln, alte Füchse, Gewinner und ...' geschrieben und würde Dir wirklich gerne weiterhelfen.

Konnte ich Deine Frage beantworten, die Dich hierher geführt hat?

Wunderbar, das freut mich wirklich sehr.

Falls Du noch eine Frage dazu hast, schilder mir kurz Dein Problem und ich gebe Dir einen kostenlosen Tipp.

Ansonsten wünsche ich Dir noch viel Spaß auf meiner Seite.

Alles Gute weiterhin,
Matthias Klopp

Oh, es ist ein Fehler aufgetreten.

Oh, das tut mir leid.

Wo genau liegt denn Dein Problem?

Schilder mir kurz Dein Problem und ich gebe Dir einen kostenlosen Tipp.

Alles Gute weiterhin,
Matthias Klopp

Oh, es ist ein Fehler aufgetreten.
powered by webEdition CMS