Die Unternehmer-Schule. Online & für alle.Die Unternehmer-Schule. Online & für alle.



Wir sind Weltmeister und Du?
Titel sind Gold wert

Matthias Klopp© Matthias Klopp hat gleich nach dem Studium im Wohnzimmer seine erste Firma gegründet und veröffentlicht seit 2000 hier seine Erfahrungen und Tipps, um anderen Gründern und Unternehmern den Start zu erleichtern.
Wieviel Geld der Titel "Fußballweltmeister" wirklich wert ist und wie Du als Unternehmer an Titel kommst, die ebenfalls Gold wert sind


Ja, wir sind Weltmeister.

Wir haben Gold gewonnen und für die Spieler bedeutet das auch, dass sie auf eine Goldader gestoßen sind: 300.000 EUR bekommen die Spieler für den Titelgewinn vom DFB.

Aber wieviel Geld ist denn so ein Weltmeister-Titel noch wert?

Gerade habe ich einen interessanten Artikel gelesen, der mal ein paar konkrete Zahlen nennt, in wie viel Geld sich der WM-Titel für die Spieler, die Vereine, die Sponsoren und sogar die gesamte deutsche Wirtschaft auswirkt:

"Wie heißt es so schön: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Deshalb beginnt nach dem WM-Sieg auch nahtlos das Rennen um die neuen Werbe-Köpfe. In den kommenden Monaten dürfte bei Deutschlands Vorzeige-Kickern kräftig die Kasse klingeln. Ein Titelgewinn lässt sich bestens versilbern - das gilt für alle Beteiligten. Laut einer Studie der Universität Hohenheim gibt es in Deutschland im Grunde nur Gewinner."

Wieviel kann denn einer unserer Weltmeister nun für die Werbung mit ihm verlangen?

"Die Offensivkraft Özil taxiert Repucom auf einen Werbewert von vier Millionen Euro. Müller wird auch rund drei Millionen geschätzt, genauso wie Schweinsteiger."

3-4 Millionen Euro für einen Werbevertrag?
Das ist doch mal eine Hausnummer.

"Aus Voeths Sicht ist Deutschlands vierter WM-Triumph aber auch für die Klubs Gold wert. 'Ein anderer Hauptgewinner ist die Bundesliga und hier vor allem Bayern München. In der Startelf beim WM-Finale standen sechs Spieler des FC Bayern. Ich gehe davon aus, dass der Kader des FC Bayern nun 30 bis 40 Millionen Euro wertvoller ist.'"

Quelle: http://www.n-tv.de/sport/fussball_wm_2014/Jedes-Tor-ein-goldener-Schuss-Die-WM-ist-eine-riesige-Werbe-Trommel-article13216891.html


Titel sind Gold wert

Gut, der Titel ist für viele tatsächlich Gold wert. Du bist zwar jetzt auch irgendwie Weltmeister, aber was hat das jetzt mit Dir als Unternehmer zu tun?

Du kannst Dir ja jetzt nicht einfach das DFB-Logo oder ähnliches auf die Website setzen. Aber der Gedanke geht schon in die richtige Richtung...

Nein, Du sollst jetzt nicht Fußball-Sponsor werden. Nein, auch keinen Fußballer für Deine Werbung engagieren - es sei denn, Du hast das nötige Bebudget... Das Interessante daran ist die enorme Strahlkraft des Titels.

Weltmeister.
Die Nummer 1.
Die besten der Welt.

So ein Titel als Nummer 1 schafft Aufmerksamkeit. So ein Titel schafft Vertrauen. So ein Titel sorgt für... genau: Umsatz.

Die deutschen Fußballer sind Weltmeister. Jeder Spieler und sein Gesicht sind bekannt. Warum funktioniert jetzt Werbung damit so gut, dass ein einzelner Spiele den werbenden Unternehmen Millionen wert ist?

Bekannte Gesichter UND/ODER Gütesiegel => Vertrauen

Wir vertrauen Menschen, die wir (aus dem Fernsehen) kennen und offiziellen 'Gütesiegeln' wie einem Weltmeister-Titel. Dieses Vertrauen ist die erste Stufe zum Verkauf.

Nun stellt sich folgende Frage:

Wo bekommst Du jetzt so einen "Titel" für Deine eigene Firma her?

Neben dem Titel als Fußballweltmeister gibt es einige andere Arten von "Gütesiegeln", die für Dich als Unternehmer erreichbar sind:
  • Produkt-Tests in Zeitschriften oder auf Websites (s. Stiftung Warentest etc.)
  • TÜV-Siegel
  • Auszeichnungen/Preise z.B. bei Wettbewerben
  • Die (nachgewiesene) Nummer 1: Der größte/schnellste/...
  • Bestsellerlisten: Siehe Bücher-Bestseller bei Spiegel , Amazon etc.
  • Kundenstimmen
  • Presse/Medien: Artikel, Medienecho etc.

Das besondere an dem Titel des Fußballweltmeisters ist, dass er durch eigene Leistung errungen wurde. Die deutsche Fußballmannschaft hat letzendlich besser gespielt als alle anderen Mannschaften. Es gibt auch Siegel, die ma kaufen kann, doch hier geht es um echte 'Gütesiegel', Auszeichnungen, die etwas über die Qualität Deines Produktes aussagen bzw. Auszeichnungen und 'Titel', die Du wegen dieser Qualität bekommen hast.

Beispiel: Werben mit positiver Presse

Ein 'kleines' Beispiel: Neulich habe ich neben einem Radweg auf dem Weg zum Strand ein Hinweisschild einer Eisdiele gesehen, das mit den Logos von ADAC und BMW geworben hat, die in ihren Zeitschriften über das leckere Eis berichtet hatten (auf dem Foto ist das in der hellen Spalte links). Hier hatte die Qualität des Produktes (Eis) hatte für die positive Berichterstattung gesorgt (das Verwenden fremder Logos aber bitte vorher immer rechtlich klären!). Das ist natürlich nur eine kleine Auszeichnung im Vergleich zu einem Weltmeistertitel, aber auch diese beiden "Titel" und die günstige Positionierung des Schildes an einem vielbefahrenen Radweg bringen Kunden ins Eiscafé und damit "Gold" in die Kasse.




Warum werben alle so gerne mit Gütesiegeln?
Und: Deutschlands meiste Band der Welt

Weil es funktioniert.

Kennst Du Deutschlands meiste Band der Welt?

Die etwas alternative Rockbank "Knorkator" aus Berlin hat den Wunsch nach dem besten, größten, tollsten einmal auf amüsante Weise für die Eigenwerbung genutzt. Sie nennen sich:

"knorkator, deutschlands meiste band der welt"

Eigentlich ist es Quatsch, aber irgendwie macht der doppelte Superlativ gleich interessant und klingt so, als wäre die Band etwas besonderes, oder?

Unser Gehirn will immer nur das beste und springt darauf an.

Und mal ehrlich: Wer möchte nicht die Nummer 1 haben?


(Dieser Artikel stammt aus meinem Gründer-Newsletter vom 23. Juli 2014. Nicht alle Newsletter veröffentliche ich hier auf der Website. Wer keine Tipps und Sonderangebote verpassen möchte, sollte meinen Gründer-Newsletter abonnieren - garantiert kostenlos und persönlich geschrieben.)

*GRATIS* Die meistgelesenen Anleitungen:

Lust auf neu-reich? Bereit für die gute alte Tour?
MEGS - Zur eigenen Geschäftsidee in 7 Schritten
Meins & Co. - Professionelle Namensfindung in 4 Schritten leicht gemacht
Quelle: Gruenderland.de
http://www.gruenderland.de/marketing/guetesiegel-und-titel-sind-gold-wert.html
© Matthias Klopp. Alle Rechte vorbehalten.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Frage, Feedback oder Hinweis zu diesem Artikel?

Bitte Javascript aktivieren, um diese Seite voll nutzen zu können.





Interesse an kostenlosen Anleitungen und Tipps?

MEGS - Zur eigenen Geschäftsidee in 7 Schritten Lust auf neu-reich? Bereit für die gute alte Tour? Meins & Co. - Professionelle Namensfindung in 4 Schritten leicht gemacht
×